menü
Beistelltische, 745x250 Beistelltische
BEISTELL TISCHE
Filter
Nach Farbe
Nach Material
  • Mehr anzeigen...
    Weniger anzeigen...
Nach Preis
    bis
    Mehr anzeigen...
    Weniger anzeigen...
    Mehr anzeigen...
    Weniger anzeigen...
Beistelltisch Tray Table 40x40, schwarz

Metallgestell mit handpoliertem ...

225,00 €
Beistelltisch Tray Table 60x60, schwarz

Metallgestell mit handpoliertem ...

299,00 €
Grandma Pouf aus Samt M, rosé

mit Fransen

109,00 €
Tisch aus Marmor mit goldfarbenem Gestell

279,00 €
Grandma Pouf aus Samt L, braun

mit Fransen

145,00 €
Coffee Table, Tisch mit Antikgestell, messingfarben

mit Marmorplatte

149,00 €
Hocker Zig Zag, weiß

229,00 €
Hocker Zig Zag, gelb

229,00 €
Hocker/ Aufbewahrung Woodrow, weiß/natur

Hocker und Stauraum in Einem

119,00 €
Hocker Zig Zag, schwarz

229,00 €
Tisch Renzo mit 2 Ledertabletts, klappbar, stone

stilvoller Beistelltisch handmad...

1.180,00 €
Tisch Renzo mit 2 Ledertabletts, klappbar, hellgrau

stilvoller Beistelltisch handmad...

1.180,00 €
Tischgestell Renzo klappbar

stilvoller Beistelltisch handmad...

581,00 €

Beistelltische

Beistelltische – Allrounder für alle Fälle

 
Wussten Sie schon, dass der Beistelltisch bereits im Frankreich des 17. Jahrhunderts den Butler machte? Zugegebenermaßen mit ziemlicher Dekadenz – der sogenannte "Gueridon" bestand ursprünglich aus der Figur eines Kindes, das ein Tablett hielt. Geändert hat sich die Form, aber nicht der Zweck. Heute sind Beistelltische aus modernen Wohnwelten nicht mehr wegzudenken. Wer wüsste das besser als ich, denn irgendwie fehlt mir immer was zum Abstellen, doch jetzt habe ich stylische Abhilfe geschaffen. Ein helfender Tisch der meinen Kaffee übernimmt, Zeitschriften, Handy und alles was schnell zur Hand sein soll. Besonders Designerstücke sind eine Bereicherung – nicht nur praktisch, sondern auch optisch ein charmantes Highlight. Die Alleskönner mit der schnörkellosen Optik haben keinen Grund, sich in irgendeiner Ecke zu verstecken. Beistelltische werden nicht nur im Wohnzimmer zum hilfreichen Protagonisten. 
 

Couch- und Beistelltische als vielseitige Helfer im Alltag  

Schon erstaunlich, wie flexibel die kleinen Helfer sind! Deshalb kommt bei mir ein Beistelltisch selten allein. Sie sind universell einsetzbar und werden bei Bedarf dorthin gerückt, wo etwas abzustellen ist. Zum Beispiel neben meinem Lieblingssessel. Je nach Laune türmen sich darauf mal Bücher, mal finden beim Fernsehen ein Glas Wein und der kleine Snack auf dem Couchtisch platz. Praktisch: Manche Design-Tische haben neben einer stylishen Platte aus Marmor oder Leder noch eine zweite Ablagemöglichkeit. Eine Etage tiefer ist alles griffbereit, was man nicht dauernd braucht: die Zeitung oder meine Lieblingszeitschriften. 
 

Edles Design und hochwertige Materialien 

Dass Beistelltische klein aber oho sind, zeigt sich auch, wenn meine Freundinnen vorbeikommen. Da wird der exklusive Designertisch zum viel bewunderten Coffeetable, der schon so manchem ein bewunderndes Wow entlockt hat. Kein Wunder – die Kombination aus filigraner Metallbasis in Kupfer oder Messing, edlem Marmor und Spiegelglas ist einfach perfekt! Und weil's so schön ist, besitze ich den Marmortisch gleich zweimal, denn Beistelltische lockern das Wohnambiente auf. Darauf kommt alles bestens zur Geltung – ob Kerzenständer, Dekoobjekte oder eine Grünpflanze. Auch der warme Schein einer Lampe macht sich gut auf dem kühlen Marmor. 
 

In allen Wohnräumen willkommen – exklusive Beistelltische 

Superpraktisch ist ein Beistelltisch, wenn mal mehr Gäste zum Essen kommen. Die zusätzliche Abstellmöglichkeit ist ideal für Wein- oder Sektkühler und bietet Platz für alles, was auf dem Tisch gerade nicht gebraucht wird. Nach dem Essen stelle ich darauf erst mal das schmutzige Geschirr ab – so gibt es bei angeregten Gesprächen keinen Cut. Auch im Eingangsbereich machen sich stylishe Beistelltische richtig gut. Sie bieten Platz für Schlüssel und andere Kleinigkeiten oder stehen einfach für sich – als Botschafter des guten Geschmacks sozusagen. Selbst im Schlafzimmer machen sich die Allrounder nützlich. Sie dienen als Nachttisch oder sind Ablagefläche für Schmuck oder Wecker. 
 

Designerstücke aus der Manufaktur 

Einer meiner Lieblingsbeistelltische spielt häufig Bäumchen wechsel dich – einfach, weil ich das Designerstück am liebsten dauernd um mich hätte. Der handgemachte Ledertisch Renzo stammt aus der italienischen Manufaktur BHome Interiors by GioBagnara und kann gleich mit mehreren Highlights aufwarten. Der Tisch besteht aus einem schlichten Metallgestell, auf dem in zwei Ebenen Tabletts aus edlem Leder ruhen. Das stilvolle Möbelstück ist nicht nur optisch, sondern auch haptisch ein Vergnügen. Ich kann's nicht lassen – immer wieder streiche ich über das leicht strukturierte robuste Leder. Das ist aber nicht alles, denn der Tisch ist individualisierbar! Neben angesagtem Anthrazit und verschiedenen anderen Trendfarben werden die Ledertabletts auch nach individuellen Farbwünschen gefertigt. Selbst die Farbe der Kontrastnähte ist frei wählbar. Das nenne ich Luxus! Damit nicht genug – der Tisch ist auch noch klappbar und verschwindet bei Nichtgebrauch platzsparend in einer Ecke und ich nutze die Tabletts einzeln. Kann mir allerdings nicht passieren – dafür ist der einfach zu schön. 
 
Prima zum modernen Einrichtungsstil passen auch die handgefertigten Beistelltische Zig Zag aus lackiertem Kunstharz. Die multifunktionalen Stücke sind mit ihrer Zickzack-Form ein echter Eyecatcher. Sie setzen als Dekoelement alles darauf Platzierte perfekt in Szene und dienen schon mal als trendiger Hocker. 
Schon in einen der Designertische verliebt? Mit einem Klick landet das neue Lieblingsstück in Ihrem Zuhause!
Back To Top
desiary.de – fine living accessoires Goltsteinstr. 71 50968 D-50968 Köln E-mail: service@desiary.de Telefon: +49 (0) 221 801 478 88 Fax: +49 (0) 221 801 478 98